Künstliche Rasen Kriterien für einen Vorgarten

artificial grass is green, but the similarities to real grass often stop there.

Kunstrasen ist grün, aber die Ähnlichkeiten mit echtem Gras halten oft an.




Ihr Vorgarten ist eines der ersten Dinge, die Besucher bemerken, wenn sie in Ihr ziehen Auffahrt. Während sich viele Menschen für das echte Ding entscheiden, bietet Kunstrasen eine Alternative zu einem lebenden Rasen. Wenn Sie sich entscheiden, ob Sie in Ihrem Vorgarten echten Rasen oder Kunstrasen installieren sollen, können Ihnen mehrere allgemeine Kriterien und Faktoren helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.




Installationskosten



Der Preis für Kunstrasen und echten Rasen variiert je nach Art des synthetischen oder natürlichen Grases, das Sie in Betracht ziehen, und regionalabhängigen Kosten wie dem Preis von Grassamen in deiner Gegend. Aber Sie können normalerweise erwarten, irgendwo zwischen $ 4.000 und $ 10.000 pro 1.000 Quadratfuß für Kunstrasen zu zahlen. Auf der anderen Seite kostet es ungefähr 500 Dollar, um 1000 Quadratfuß Lebendgras zu legen, und ungefähr 10 bis 20 Dollar, um dasselbe Gebiet mit Grassamen zu bedecken.



Kühlungseffekte



Ihr Rasen auf der Vorderseite beeinflusst mehr als nur das Aussehen Ihres Hauses. Weil es in der Nähe Ihres Hauses ist, spielt es auch eine Rolle bei der Temperatur Ihres Hauses. Der durchschnittliche Vorgarten, der aus lebendigem Gras besteht, wirkt kühlend auf die Umgebung. Ein synthetischer Rasen bietet keinen kühlenden Effekt und seine Kunststoff - und Gummikomponenten können die Umgebungstemperatur tatsächlich erhöhen. Dies macht es für jeden auf dem Rasen heiß und kann auch die Temperatur Ihres Hauses beeinflussen.



Textur und Gefühl



Sportler und andere Menschen, die regelmäßig mit synthetischem und natürlichem Gras in Kontakt kommen, empfinden echtes Gras im Vergleich zu der manchmal abrasiven Beschaffenheit von gefälschter Rasen. Dies kann ein Schlüsselkriterium sein, wenn Sie planen, Ihren Vorgarten regelmäßig für Familienpicknicks, Gartensportarten und andere Aktivitäten zu nutzen.



Wartungsanforderungen



Der typische amerikanische Erwachsene verbringt jeden Tag 12 Minuten Rasen und Landschaft in Topform. Das ergibt jedes Jahr Dutzende von Stunden. Wenn Sie Kunstrasen in Betracht ziehen, weil Sie Zeit sparen können, sind Sie teilweise richtig. Echte Rasenflächen erfordern viel Pflege, einschließlich regelmäßigem Mähen, Bewässern, Belüften, Düngen und Vertikutieren. Kunstrasen erfordert nichts davon, aber es erfordert Bürsten, um die Klingen aufrecht zu halten, ebenso wie Harken oder Staubsaugen, um Ablagerungen zu entfernen, und gelegentlich Behandlung gegen Bakterien oder Schimmelbildung auf seiner Oberfläche. Während spezifische Zeitvergleiche aufgrund der Vielfalt an Natur - und Kunstrasentypen nicht möglich sind, ist keine Option völlig wartungsfrei.



Umweltauswirkungen



Echte natürliche Rasenflächen spielen eine große Rolle in der Umwelt. Zum Beispiel gibt der durchschnittliche 50 Quadratmeter große Rasen vor der Wiese genügend Sauerstoff frei, um eine vierköpfige Familie zu versorgen, während er gleichzeitig Staub und Ablagerungen aufnimmt und Kohlendioxid absorbiert. Kunstrasen kann nichts davon und kann sogar Gerüche und andere Substanzen freisetzen, wenn sie der ständigen Sonne und Hitze ausgesetzt sind. Aber ein künstlicher Rasen kann auch Vorteile für die Umwelt haben. Zum Beispiel erfordert es keine Bewässerung, was Ihnen helfen kann, Wasser zu sparen, und benötigt auch keinen Dünger oder Pestizide.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv