Vorteile Nachteile von Azaleen

azaleas deliver bright blossoms in early spring.

Azaleen liefern im zeitigen Frühjahr leuchtende Blüten.




Wenn Sie nach einem winterharten, blühenden Strauch suchen, der Ihrer Landschaft kräftige Farbe verleiht, dann sind Azaleen wahrscheinlich die besten Liste der Optionen. Azaleen sind Frühblüher, die in warmen Klimazonen gedeihen. Wenn Sie sie in Ihren Außenraum integrieren, ist dies eine einfache Möglichkeit, einen Spritzer von Rosa, Lila, Rot, Weiß oder Gelb hinzuzufügen. Obwohl Azaleen eine beliebte Wahl unter Hausbesitzern sind, kann die Pflege für Azaleen eine Abzweigung für einige Käufer sein.




Aussehen



Eines der attraktivsten Merkmale der Azalee Sträucher ist ihr Aussehen. Die Sträucher reichen in der Größe von einem Fuß bis zu einer Breite von 15 Fuß, obwohl die meisten Sorten um vier Fuß durchschnittlich sind. Ebenso reichen die Blüten von einer zarten 1/2-Zoll-Blume bis zu größeren, dramatischeren 5-Zoll-Blüten. Die meisten nordamerikanischen Sorten sind laubabwerfend und verlieren ihre Blätter, wenn sie abkühlen, egal ob sie auftreffen, obwohl einige exotischere Arten immergrüne Pflanzen sind. Wählen Sie aus Blütenfarben, die einfache, dezente weiße Blüten, kräftige gelbe Blüten oder feminine rosa, rote und violette Blüten enthalten. Für eine wirklich auffällige Pflanze entscheiden Sie sich für mehrfarbige Blüten. Mit mehr als 10.000 Arten und Sorten, die Sie auswählen können, finden Sie wahrscheinlich eine Pflanze, die Ihrem Geschmack entspricht.



Klimabedarf



Die meisten Azaleen kommen ausgezeichnet durch die USDA-Klimazone 8 Mindesttemperaturen von -10 Grad Fahrenheit. Viele Sorten können jedoch kältere Temperaturen vertragen. Wählen Sie daher eine winterharte Sorte, wenn Sie ihr Überleben im Winter sichern wollen. Azaleen bevorzugen Schatten, volle Sonneneinstrahlung führt zu schnell welkenden Blüten. Für die Gesundheit der Pflanze ist es besonders wichtig, den richtigen Feuchtigkeitshaushalt beizubehalten. Zu viel Wasser fördert die Wurzelfäule, also müssen Sie eine gute Drainage sicherstellen, aber Azaleen müssen während Trockenperioden bewässert werden, weil die Sträucher feuchten Boden bevorzugen. Windige Gebiete sind besonders schädlich für Azaleen, da sie zu Austrocknung führen, die die Blätter reißt und bricht. Sorgen Sie für einen gewissen Schutz vor Wind, indem Sie Azaleen neben Gebäuden oder in der Nähe von größeren Bäumen pflanzen.



Pflege und Wartung



Einer der Vorteile von Azaleen ist, dass sie eine einfache Pflege und Wartung erfordern. Etablierte Pflanzen benötigen typischerweise keinen Dünger. Wenn Sie ein Anfänger Gärtner sind, möchten Sie vielleicht mit Best Practices für die Beschneidung Azaleen zur Wachstumskontrolle vertraut machen. Übergewachsene Sträucher enthalten wahrscheinlich viele tote Äste, und zu viel Wachstum wird die Blüten im Frühjahr beeinträchtigen. Entfernen Sie totes Holz oder Zweige ohne Blüten, um Platz für gesundes Wachstum zu schaffen, Beschneidungsbedürfnisse können einige Hausbesitzer überwältigen.



Schädlinge und Krankheiten



Ihre Azaleen werden wahrscheinlich nicht mit Schädlingen wie Milben oder Fliegen überholt. aber leider sind Azaleen anfällig für Krankheiten oder Schäden, die die Gesundheit der Pflanze bedrohen. Eine schlechte Bodenazidität verursacht eine Eisenchlorose, die Blätter vergilben und absterben lässt. Abrupte Temperaturänderungen können zu einer Spaltung des Stamms führen, was im Laufe der Zeit zum Absterben oder Brechen ganzer Zweige führen kann. Der Blütenbrand, der unansehnliche Flecken auf den Blüten hinterlässt, ist eine Pilzinfektion, die mit chemischen Fungiziden bekämpft werden muss.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv