Sind Lantanas Stauden?

butterflies love lantana.

Schmetterlinge lieben lantana.




Ob Sie Lantana (Lantana spp.) als einjährige oder mehrjährige Pflanze anbauen, hängt von Ihrem Klima ab. Die Blütenhaufen bestehen aus zahlreichen winzigen Blüten, die mit dem Alter ihre Farbe verändern und einen bunten Effekt erzeugen. Sie blühen vom Frühling bis zum Herbst durchgängig und ziehen im Sommer eine Vielzahl von Schmetterlingen in den Garten.




Pflege und Winterhärte



Lantana ist nicht besonders bodenständig, aber es muss satt werden Sonne. Die Pflanzen müssen nur während längerer Trockenperioden bewässert werden. Bewässere sie tief, damit sie tiefe Wurzeln entwickeln. Lantana-Pflanzen blühen am besten, wenn Sie ihnen nicht viel Dünger geben. Wenn der Boden schlecht ist, streuen Sie im Sommer eine Schicht Kompost über die Wurzelzone. Lantana ist eine Staude in den Klimazonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. In kühleren Gebieten können Sie sie als einjährig behandeln.



Lantana als Staude



Hinterlantana (Lantana montevidensis) wächst 18 Zoll groß und verbreitet 3 bis 6 Fuß. Die Stängel wurzeln dort, wo sie festen Kontakt mit dem Boden haben und im Laufe der Zeit bildet die Pflanze einen großen Hügel. Wenn die Stängel in Blumenkästen und auf Wänden wachsen, sind sie bis zu 6 Fuß lang. Strauch Lantana (Lantana Kamera) wächst aufrecht und kann eine Höhe und Breite von 6 Fuß erreichen. Diese Art ist in Baumschulen nicht ohne weiteres verfügbar. Stattdessen finden Sie in der Regel Sorten und Kreuzungen zwischen den beiden Arten, die größer sind als nachlaufende Lantana mit einer größeren Auswahl an Farben als Busch Lantana. Die Pflanzen müssen im Frühling hart geschnitten werden, um Winterschäden und alte Stängel zu entfernen, die ansonsten holzig werden würden.



Lantana als einjähriges



Wenn Lantana als eine jährliche gewachsen ist, bleibt unter 2 Fuß hoch mit einer Ausbreitung von ungefähr 3 Fuß. Der größte Teil des Wachstums findet im Spätsommer statt. Stellen Sie die Pflanzen aus, wenn der Boden und die Nachtluft warm sind. Lantana ist eine ausgezeichnete Ersatzpflanze für Jahresringe der Saison, die langsam zu verblassen beginnen. Einmal eingerichtet, brauchen sie nur wenig Pflege außer gelegentlichen Trimmen, um die Pflanze sauber zu halten.



Stecklinge



Wenn Sie unter USDA-Zone 9 leben, können Sie Lantana-Pflanzen für die nächste Saison überwintern Stecklinge im Spätsommer. Für beste Ergebnisse, nehmen Sie 6-Zoll-Stecklinge und Wurzeln sie in einem Behälter mit feuchten Blumenerde. Sie brauchen ein sonniges Fenster und du wirst sie wahrscheinlich mindestens einmal umtopfen müssen, bevor du sie im Frühjahr ausrichtest. Sie können auch Stecklinge von Lantana einwurzeln. Warte, bis der Strauch einen sommerlichen Wachstumsschub erreicht, und nimm dann Ausschnitte vom neuen Wachstum.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv