Schmetterling Bush Companions

lantanas come in a rainbow of colors.

Lantanas kommen in einem Regenbogen von Farben.




Wenn Sie einen Schmetterlingsbusch (Buddleia davidii) in Ihrem Garten haben, sind Sie zweifellos daran interessiert, eine Pflege zu bieten Lebensraum für Schmetterlinge und andere Insekten. Sie können Ihren Garten noch attraktiver für Schmetterlinge machen, indem Sie Pflanzen mit unterschiedlichen Blühzeiten hinzufügen. Dies stellt sicher, dass Sie in jeder Jahreszeit mindestens ein paar Nektarquellen zur Verfügung haben. Der Schmetterlingsbusch, wie fast alle Pflanzen, die nektarreiche Blüten produzieren, bevorzugt volle Sonneneinstrahlung, also stellen Sie Ihren Garten entsprechend ein.




Heliotrop



Heliotrop (Heliotropium arborescens) wird wegen seines intensiven vanilligen Duftes manchmal auch "Kirschtorte" genannt. Dieser altmodische Favorit ist winterhart in Sunset's Climate Zones 15 bis 17, 23, 24, H1 und h3. Obwohl Heliotrop als eine ausdauernde Pflanze in kalifornischen Gebieten mit warmem Wetter überlebt, wird es am häufigsten als eine jährliche Sommereinstreu behandelt, die 1 1/2 bis 2 Fuß hoch und breit erreicht. Heliotrop trägt geäderte, purpurne Blätter und lockt mit seinen winzigen Blüten in Violett, Blau oder Weiß eine Vielzahl von Schmetterlingen an.



Lantanas



In Gebieten mit ganzjährig mildem Wetter können Sie jeden Monat des Jahres mit der Blüte von Lantanas rechnen. Lantana ist in den Zonen 8 bis 10 und 12 bis 24 winterhart. Hybriden kommen in einem Regenbogen der Blumenfarben und der Vielzahl der Größen. Wenn Ihr Garten klein ist, sollten Sie die kompakte "Bandana" - Serie in Betracht ziehen, die 2 1/2 Fuß hoch und breit ist. Erwarten Sie Lantana, um Monarch, Golf Fritillary, checkerspot, westliches Tiger swallowtail, Pipevine und graue hairstreak Schmetterlinge anzuziehen.



Aster



Die Asterfamilie umfasst Hunderte von Arten und Schmetterlinge werden von diesen sonnenliebenden, gänseblümchenähnlichen Blüten in den Farben Blau, Lavendel, Weiß, Pink oder Rot angezogen. "Wood's Pink" (Aster novi-belgii "Wood's Pink") ist eine besonders reizvolle Auswahl. Sie hat leuchtend rosa Blüten mit gelben Zentren und ist 18 Zoll groß und breit. "Wood's Pink", winterhart in den Zonen 1 bis 24 und 31 bis 43, blüht von Spätsommer bis Herbst und zieht hauchzarte Flügel, Skipper, Vanessiden und Halbmonde in den Garten.



Kapuzinerkresse



Ebenso wichtig für Ihre Schmetterlingsgäste sind Pflanzen, die ihren Larven Raupen beherbergen. Die großen Blätter der Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus) bieten einen Platz für den Kohlweißling, um seine gelben Eier zu legen und dabei Schäden an Kohlpflanzen, die Sie in Ihrem Gemüsegarten anbauen, zu minimieren. Kapuzinerkresse hat den zusätzlichen Vorteil, scharf duftende, pfeffrig schmeckende essbare Blumen in leuchtendem Rot, Orange oder Gelb zu produzieren. Einige Sorten gehen in 6-Fuß-Reben, andere bilden kompakte Pflanzen etwa 1 1/2 Fuß hoch und breit. Kapuzinerkresse ist leicht von Samen anzufangen und wächst in allen Bereichen als einjährig.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv