Künstliches Gras für Hausbesitzer

you can even install artificial turf indoors.

Sie können sogar Kunstrasen in Innenräumen installieren.




Kunstrasen ist nicht nur für Fußballstadien. Sie können Ihren vorhandenen Rasen ersetzen oder einen neuen Rasen mit Kunstrasen begründen, der echtem Gras ähnelt, aber weniger Pflege erfordert. Kunstrasenflächen sparen auch Wasser, so reduzieren Sie Ihre Wasserrechnung und helfen der Umwelt. Sie müssen wahrscheinlich einen Auftragnehmer beauftragen, um Ihren künstlichen Rasen zu installieren, und Sie müssen sicher sein, dass Kunstrasen in Ihrem Standort nicht eingeschränkt wird.




Kunstrasen Zusammensetzung



Kunstrasen für den Heimgebrauch besteht aus Polyethylenfasern, die in porösem Kunststoff - oder Gummirücken gewebt sind. Die Büschel von Kunstrasen ähneln in Farbe und Textur dem natürlichen Gras, und Sie können Kunstrasen erhalten, der zwischen 1 und 2 Zoll hoch ist. Sie können sogar unter den Farben und Texturen von Kunstrasen wählen, die gefärbt und gewebt werden, um bestimmte Arten von Rasen Gras wie Kentucky Bluegrass oder Schwingel ähneln.



Installation von Kunstrasen



Bauunternehmer können Kunstrasen über Erde oder sogar über Oberflächen wie Beton oder Asphalt installieren, solange eine ordnungsgemäße Drainage möglich ist. Möglicherweise müssen Sie den Bereich, in dem Sie Kunstrasen installieren möchten, aushöhlen oder auf andere Weise modifizieren, um geeignete Entwässerungsbedingungen zu schaffen. Ihr Installateur bereitet Ihren Rasen vor dem Verlegen von Kunstrasen mit einer porösen Unterlage zusammen mit einer Schicht aus stabilisierendem Material wie Mutterboden oder mineralischen Partikeln vor. Nach der Installation des Rasens erhöhen Bauunternehmer das Gewicht und verhindern, dass es sich verschiebt, indem sie Quarzkristalle, Kieselsäure, Gummi oder Sand darüber verteilen.



Vorteile



Sie müssen nicht mähen, Wasser, düngen oder mit Unkraut und Insekten umgehen, wenn Sie einen Kunstrasen haben. Synthetisches Gras deckt auch Unvollkommenheiten in Ihrer Landschaft, wie Löcher und Vertiefungen, effizienter ab als natürliches Gras. Bei sachgemäßer Installation ist es resistent gegen Witterungseinflüsse und garantiert in der Regel sechs bis acht Jahre. Ihr Installateur kann bei Bedarf beschädigte Kunstrasenabschnitte reparieren. Kunstrasen zieht keine Moskitos und Fliegen an und seine ebene Oberfläche erleichtert Ihnen das Spielen im Freien. Es reduziert auch Hitze, wenn Sie es über richtig drainierten porenfreien Beton installieren.



Nachteile



Sie zahlen mehr für die Installation von Kunstrasen als Sie für eine professionelle Landschaftsgärtnerei ein traditionelles Gras benötigen Rasen. Kunstrasen kann sehr heiß werden - bis zu dem Punkt, dass es gefährlich ist, in der heißen Sonne auf einem künstlichen Rasen zu laufen. Während künstliche Rasenflächen der Umwelt helfen, weil sie kein Wasser benötigen, bestehen sie aus Erdöl. Sie emittieren auch keine wohltuenden Gase wie Naturrasen. Schließlich ist Kunstrasen nicht völlig wartungsfrei. Es muss gebürstet und von organischen Abfällen freigehalten werden.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv