Gibt es andere Pflanzen, die wie Rhabarber aussehen?

Botanisch ist Rhabarber eigentlich ein Gemüse, keine Frucht. Rhabarber (Rheum spp.), winterhart im US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 3 bis 8 , ist eine mehrjährige Gartenpflanze, die herb schmeckende Stämme hat, die in den Torten, in den Gelees und in den Konserven benutzt werden. Es hat große Blätter und rote, dekorative Stiele, die es so attraktiv wie lecker machen. Die Blätter sind groß, dunkelgrün und giftig, wenn sie gegessen werden. Sie können bis zu 4 Fuß hoch werden, abhängig von den Wachstumsbedingungen und der Vielfalt. Rhabarberstängel sollten nicht im ersten Jahr geerntet werden, sondern nach zwei bis drei Jahren Wachstum, wenn die Stiele mindestens 1 Zoll breit sind. Es gibt mehrere Pflanzen, die Rhabarber ähneln.




Pflanzen ähnlich Rhabarber



Eine Pflanze, die Rhabarber ähnelt, ist der riesige Rhabarber (Gunnera spp.), Eine mehrjährige Pflanze mit sehr großen Blättern robust in den USDA-Zonen 7 bis 9. Es ist viel größer als Rhabarber, potenziell fast 10 Fuß hoch, und die Blätter sind viel plissierter als Rhabarber. Es ist nicht essbar. Ein anderes Beispiel ist Rhabarbermehltau (Beta vulgaris cicla), auch bekannt als Mangold, der in den USDA-Zonen 6 bis 10 winterhart ist und Stiele trägt, die wie Rhabarber leuchtend rot, aber auch gelb, orange, grün oder dunkel sein können Rosa. Beide haben Blätter mit roten Adern, aber insgesamt ist es kleiner als Rhabarber. Rhabarber Mangold ist ein einjähriges Gemüse und Teile sind essbar.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv