Bei welcher Temperatur werden Jalapeno-Pflanzen sterben?

protect peppers from frost to extend your harvest.

Schützen Sie Paprika vor Frost, um Ihre Ernte zu verlängern.





Jalapeno-Pfeffer-Pflanzen (Capsicum annuum) geben jedem Gericht würzige Wärme und die Pflanze selbst benötigt hohe Temperaturen gedeihen. Jalapenos und die meisten anderen Paprika schmachten, wenn die Temperatur zwischen 40 und 60 Grad Fahrenheit ist und Blätter und Früchte schwärzen und kollabieren, wenn sie auf 32 Grad absinken. Sogar ein leichter Frost tötet eine Jalapenopfeffer-Pflanze.




Pflanzen und Ernten



Da Jalapenos so frostempfindlich sind, dass sie zu früh gepflanzt werden oder zu spät geerntet werden, kann dies zum Verlust aller Pflanzen führen. Warten Sie, bis die Bodentemperatur mindestens 65 Grad Fahrenheit und die Lufttemperatur zwischen 75 und 90 Grad Fahrenheit beträgt. Dies ist in der Regel erst drei oder vier Wochen nach dem letzten Frost. Das Auftragen von schwarzem Kunststoff auf den Boden einige Wochen vor dem Pflanzen kann den Boden etwas früher erwärmen und ihn warm halten. Sie müssen auch jede anhaltende Paprika ernten, bevor Frost im Spätherbst trifft. Das Bedecken von Pflanzen mit Reihenbedeckungsmaterial oder sogar das Entwurzeln der gesamten Pflanze, um in einem geschützten Bereich aufzuhängen, während die Früchte fertig reifen, hilft, Spätreepharmmuscheln nicht vor Frost zu verlieren.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv