Azalea Care Kaffeesatz

azaleas thrive in soil with a low ph level.

Azaleen gedeihen im Boden mit einem niedrigen pH-Wert.




Azaleen-Sträucher zieren die Heimatlandschaft mit einer üppigen Blüte von spektakulären Farben, wie Rosa, Weiß und Rot. Die große Schönheit dieser Pflanzen erfordert ein ebenso hohes Maß an Hingabe und Sorgfalt. Da eine dieser Anforderungen saurer Boden ist, könnte Ihre tägliche Tasse Joe das Gartenbeet Ihrer Azaleen unterstützen. Überlegen Sie also Ihre Möglichkeiten, bevor Sie zum Gartenfachgeschäft gehen - oft bieten die einfachsten Pflegemethoden effektive Ergebnisse.




Allgemeine Pflege



Azaleen werden durch eine gute allgemeine Pflege vor Schädlingen und Krankheiten geschützt, denn gesunde Pflanzen haben eine höhere Fähigkeit, Probleme zu vermeiden als schwache Pflanzen. Azaleen gedeihen in Bereichen des Gartens, die Halbschatten bieten, während längere Sonnenexposition zu Schäden und Schädlingsanfälligkeit führen kann. Da Azaleen flache Wurzeln haben, brauchen sie nur in Dürreperioden oder heißen Temperaturen zu gießen. Gärtner sollten immer Pflanzen in ihren bevorzugten Klimazonen des US-Landwirtschaftsministeriums für die beste Leistung anbauen. Zum Beispiel entwickeln sich immergrüne Azaleen (Rhododendron spp.) Am besten in den USDA-Zonen 5b bis 9.



Bodenanforderungen



Azaleen gedeihen im Boden mit einem pH-Wert von 4,5 bis 6,0. Der Boden sollte gut abfließen, denn durchfeuchtete Bedingungen fördern die Entwicklung von Krankheiten und können zum Ertrinken von Pflanzen führen. Wenn der pH-Wert des Bodens ansteigt und zu alkalisch wird, können Azaleen nicht ausreichend Eisen aufnehmen und Chlorose oder Vergilbung des Pflanzengewebes aufgrund schlechter Nährstoffaufnahme erfahren. Obwohl Azaleen säurebildende Düngemittel wie 15-5-15 bevorzugen, kann die Blinddüngung von unkontrolliertem Boden zu einer Katastrophe führen. Gärtner sollten zuerst einen Bodentest mit einem lokalen County Extension Office durchführen, um die richtigen Ergänzungen und Dünger für den Boden zu bestimmen.



Kaffee und Azaleen



Kaffeesatz, der bereits den Brauprozess durchlaufen hat, wird berücksichtigt mäßig bis stark sauer. Kaffeesatz bietet ein natürliches Mittel zur Aufrechterhaltung der niedrigen pH-Werte, die Azaleen bevorzugen, insbesondere wenn Alkalinität eine Rolle spielt. Der pH-Wert des Bodens ändert sich jedoch, da sich die kulturellen Bedingungen täglich ändern. Für die genauesten Ergebnisse sollten Hausgärtner ihre ausgeglichene Erde mit einem Haus-Boden-pH-Kit unmittelbar vor der Anwendung von Änderungen erneut prüfen.



Wenn Boden bereits am untersten Ende des Säuregehaltes ist, die Verwendung von Kaffeesatz ist unnötig. Wenn der pH-Wert jedoch gestiegen ist, verringern die Gründe diese Zahl. Darüber hinaus kann Kaffeesatz helfen, Pilzkrankheiten zu unterdrücken, laut der Washington State University Puyallup Research & Extension. Gärtner sollten den Boden regelmäßig erneut testen, um die Wirksamkeit des Kaffeesatzes zu bestimmen.



Kaffee und Mulch



Da das Auftragen von Kaffeesatz auf den Boden unter Azaleen noch keine spezielle Wissenschaft ist und die Textur für den Boden zu schwer und kompakt sein kann, sollten Gärtner darüber nachdenken stattdessen kompostieren. Allerdings "schlägt die Environmental Protection Agency vor, nicht mehr als 25 Prozent Volumen Kaffeesatz" zu Kompost hinzuzufügen, bemerkt Purdue University Extension Horticulturist B. Rosie Lerner. Da Azaleen in Böden gedeihen, die mit organischem Inhalt wie Kompost gemulcht werden, ist die Verwendung von mit Kaffee beladenem Mulch ein lohnenswertes Unterfangen. Gärtner sollten eine 2 bis 3-Zoll-Kompostschicht auf den Boden, der die Azaleenpflanze umgibt, auftragen, ohne sie gegen die Stängel zu drücken. Mulch schont Feuchtigkeit und verhindert das Wachstum von Unkraut.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv