Alternativen zu Torfmoos

hanging baskets can be lined with many products, including sphagnum moss.

Hängende Körbe können mit vielen Produkten, einschließlich Sphagnummoos, ausgekleidet werden.





Sphagnummoos ist ein Gartenprodukt, das häufig für seine Fähigkeit verwendet wird, Wasser zu speichern. Es wurde einst als ein grünes Produkt betrachtet, weil man glaubte, dass es nachhaltig aus Mooren geerntet werden könnte, aber es wird klar, dass, wenn Moore nach der kommerziellen Ernte wieder hergestellt werden, sich ihre Eigenschaften dramatisch für viele Jahre ändern. Zum Glück gibt es je nach Anwendung viele Alternativen zu Torfmoos.




Basket Liner



Eine der häufigsten Anwendungen von Sphagnum-Moosen ist die Auskleidung von Metallpflanzenkörben. In dieser Eigenschaft sind die Wasserhalteeigenschaften und zähen, zähen Fasern entscheidend für ein gutes Ergebnis. Lange Kokosnuss-Coir-Fasern oder gewebte Matten, Blattmoos, zugeschnittene Abschnitte von gebrauchten Teppichauflagen oder sogar Plastikfolien und Zeitungen können auf die gleiche Weise verwendet werden. Der Kunststoff läuft nicht so gut ab wie die anderen Materialien. Achten Sie daher darauf, am Boden des Korbs eine Öffnung für die Entwässerung zu hinterlassen.



Wachsende Orchideen



Viele Orchideenarten können nicht ohne gut oxygenierte Wurzeln leben - sie wachsen außerhalb des Bodens in einem Zustand der Natur. Sphagnum wird manchmal als Wachstumsmedium für diese epiphytischen Orchideen verwendet, da es in der Lage ist, Feuchtigkeit in der Nähe ihrer Wurzeln zu halten, ohne ihnen Sauerstoff zu entziehen. Mischungen aus sehr hohen Mengen von sehr grober Rinde, Holzkohle, Torf und Perlit sind ausgezeichnete Ersatzstoffe, wenn Ihr Garten Speisekammer gut gefüllt ist.



Samen Start



Sphagnum wird häufig in Samen-Start-Medien wegen seiner Fähigkeit verwendet, den Pilz zu hemmen, der mit der Abschwächung der Krankheit bei Sämlingen verbunden ist. Leider ist es in dieser Eigenschaft unvergleichlich, aber anorganische Produkte wie Sand, Perlit, Vermiculit und Steinwolle erhöhen die Drainage, um zu verhindern, dass der Pilz Fuß fasst. Wenn Sie anstelle von Sphagnum anorganische Zusätze verwenden, achten Sie darauf, sie regelmäßig und oft zu gießen, da sie nicht lange halten können.



Bodenverbesserung



Manchmal wird getrocknetes Sphagnum-Moos gemahlen und zu allgemeinen Bodenmischungen hinzugefügt, um den Boden zu belüften und die Feuchtigkeit zu speichern, ähnlich wie Torfmoose. Kokosnuss-Coir-Pulver macht die gleiche Arbeit, ist leichter zu benetzen und hat einen neutraleren pH-Wert, aber auch Baumwoll-Gin-Abfall oder kompostierte Reishülsen eignen sich als Ersatz. Alle diese Produkte sind die Nebenprodukte der Industrie, wodurch sie kostengünstig und leicht verfügbar sind.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv