10 x 20 Gemüsegarten Plan Design

handmade labels add a personal touch to your vegetable garden.

Handgemachte Etiketten geben Ihrem Gemüsegarten eine persönliche Note.




Das Anbau von eigenem Gemüse versorgt Ihre Familie mit nahrhaften und gesunden Nahrungsmitteln und unterstützt die steigende locavore-Bewegung. Ihr Lieblingsgemüse wird nicht heimischer als aus Ihrem eigenen Garten. Ein Schlüssel zu einem erfolgreichen Gemüsegartenentwurf ist sein Plan - wie Sie die Samen oder Sämlinge ordnen, die Sie pflanzen. In einem 10 x 20-Fuß-Gemüsegarten haben Sie mehrere Möglichkeiten für die Anordnung Ihrer Pflanzen, jede mit ihren eigenen Vorteilen.




Reihen



Gemüse wird traditionell in Reihen gepflanzt, mit Zwischenräumen dazwischen. Obwohl das Pflanzen auf diese Weise das Jäten erleichtert, ist es keine effiziente Verwendung eines 10 mal 20 Fuß großen Gartengrundstücks. Normalerweise würden Sie eine Reihe von Samen oder Sämlingen über Ihr Gartengrundstück entlang der 10-Fuß-Dimension pflanzen, so dass zwischen den Reihen etwa ein Fuß Platz bleibt. Abhängig von der reifen Größe des Gemüses, das Sie pflanzen, werden Ihre Reihen zwischen 6 und 12 Zoll breit sein. Eine Alternative ist, Ihre Samen in breitere Reihen oder Bänder von bis zu 24 Zoll breit zu pflanzen, was einen größeren Ertrag von Gemüse für den Raum gibt.



Quadratfuß Gartenarbeit



Durch das Teilen Ihres Gartengrundstücks in Quadrate statt Reihen, Quadratfuß Gartenarbeit produziert einen höheren Ertrag von Getreide für Ihren Gartenraum. Das Prinzip ist, dass Sie mehr Pflanzen in jeden Bereich drücken können, je nachdem, wie groß die Pflanze ist. Zum Beispiel, in 1 Quadratfuß, können Sie neun Pflanzen passen, die vier Zoll zwischen ihnen brauchen. Verwenden Sie Pfähle und Schnur, um die Linien zu markieren, teilen Sie Ihren Garten in 1-Fuß von 1-Fuß-Quadrate. Zählen Sie von der Spitze der 10-Fuß-Seite des Gartens, lassen Sie die vierte und siebte Reihe für Pfade. Pflanzen Sie Ihr Lieblingsgemüse in Viererblocks.



Erhöhte Pflanzbeete



Erhöhte Gemüsesträucher eignen sich gut für warme Klimazonen mit langen Wachstumsperioden, die Wasserabfluss und Luftzirkulation für Gemüse sowie Erwärmung ermöglichen die Erde. Viele Hochbeete werden hergestellt, indem man einen Holzrahmen baut, der normalerweise zwischen 30 und 4 Fuß breit ist, abhängig von der Größe des Gemüses, das man dort anbauen will und so lange man will. Die Hochbeete in Ihrem Garten müssen nicht alle gleich groß sein, und die Zwischenräume zwischen ihnen dienen als Zugangswege zu den Pflanzen. Sie können die Quadratfuß-Gartenarbeittechnik verwenden oder Ihre Samen in Reihen pflanzen. Für erfolgreiche Feldfrüchte, fügen Sie organischen Kompost in die Erde in Ihren Hochbeeten ein, mit etwa einem Drittel bis zur Hälfte des Bodenvolumens.



Wie viel zu wachsen ist



Cornell Cooperative Extension bietet in einem Leitfaden für Gemüseanfänger, wie viel Sie in einem 4 x 4-Fuß-Raum in Ihrem Garten wachsen können. Sie können vier Tomatenpflanzen oder 48 Spinatpflanzen oder 72 Zwiebeln oder 96 Karotten anbauen - aber ein Kürbis braucht den ganzen Platz. Erweitern Sie Ihre Anbaufläche, indem Sie Zäune oder Rankgitter für Kletterpflanzen wie Gurken und Erbsen verwenden, oder bauen Sie Bohnen mit einer Dreifußstruktur an.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv