Schwarzer Rückstand auf Krepp Myrtle Trees

Geschrieben von: Jenny Green, Aktualisiert am 15. März 2018

Lagerstroemia indica ) tun sie wahrscheinlich nicht jeder Schaden, aber das gleiche kann nicht für die Schädlinge gesagt werden, die es verursachen. Die schwarze Beschichtung nennt man rußigen Schimmel, und es ist ein Zeichen, dass Ihre Bäume angegriffen werden. Verschiedene Arten von Insekten ernähren sich von Baumsaft, indem sie einen süßen, klebrigen Honigtau ausscheiden, auf dem rußige Schimmelpilze gedeihen. Es folgt also natürlich, dass der Schlüssel zur Beseitigung der rußigen Schimmelpilze auf Ihren Kreppmyrtenbäumen ist, die Schädlinge zu kontrollieren, die sie befallen.



Sooty Mould auf Crape Myrtle Bäume



Crape Myrtle Bäume sind große Sträucher oder Bäume, die in USDA Klimazonen 6 bis 9 winterhart sind und im Spätsommer blühen. Blattläuse, Schildläuse, Weiße Fliegen und Wollläuse befallen gewöhnlich die Bäume und scheiden den Honigtau aus, der rußige Schimmelpilze speist. Überprüfen Sie die Schädlinge an Stielen, Stielspitzen, Blütenknospen und den Unterseiten der Blätter. Blattläuse sind winzige, weiche Körper, die in Gruppen leben, Schuppen sehen aus wie kleine, flache, runde Muscheln, weiße Fliegen sind winzig, weiße Fliegen und Wollläuse sind kleine, weiße, segmentierte Insekten, die mit einem bröckeligen Wachsüberzug überzogen sind.



Die rußigen Schimmelpilze können auch auf Harz oder Saft wachsen, der aus Wunden in Stängeln oder Rinde sickert. Wenn der schwarze Rückstand nur einen Bereich Ihres Baums bedeckt, prüfen Sie auf einen Schnitt oder eine Schnittwunde. Rußige Schimmelpilze, die aufgrund einer Wunde entstanden sind, sollten aufhören zu wachsen, wenn die Wunde heilt.



Soothy Mould verhindern



Die Vermeidung rußigen Schimmelpilzes beinhaltet die Kontrolle der Schädlinge, die die Ursache sind. Ein starker Wasserstrahl aus einem Schlauch wäscht viele Blattlaus-Gruppen ab, hat aber wenig Einfluss auf Schuppen, Weiße Fliegen oder Wollläuse. Spray mit einem Neem-Öl-Produkt, insektizide Seife oder Gartenbauöl, um die meisten Schädlinge zu kontrollieren, die Krepp Myrte Bäume befallen. Verdünnen und wenden Sie das Produkt gemäß den Anweisungen des Herstellers an. Alternativ, wenn der Befall leicht ist, tauchen Sie die Klingen Ihrer Gartenschere in Alkohol ein und beschneiden Sie die befallenen Stängel und Triebe. Sterilisieren Sie die Klingen der Schere, wenn Sie fertig sind, indem Sie sie erneut in Alkohol eintauchen. Blattläuse und Schildläuse werden von einem weichen, grünen Wuchs angezogen, vermeiden Sie daher die Anwendung von übermäßigem Dünger. Wenn Blattläuse Ihre Kreppmyrtenbäume schnell wiederbesiedeln, könnten Ameisen die Ursache des Problems sein. Ameisen schützen Blattläuse vor ihren natürlichen Feinden, um den klebrigen Honigtau zu ernten. Wickle klebrige Ameisenschutzstreifen um die Baumstämme und beschneide alle Baumteile, die einen anderen Baum oder eine Struktur berühren, um zu verhindern, dass Ameisen deine Bäume erreichen.



Sooty Mould entfernen



Bei trockenem Wetter verschwindet oft ein leichter Rottonbelag, oder Sie waschen die schwarzen Rückstände von den Bäumen. Rußige Schimmelpilze sind nicht direkt schädlich für Myrtenbäume, aber sie können ihre Vitalität reduzieren, indem sie das Sonnenlicht ausblocken, und Blätter, die mit Schimmel überzogen sind, fallen gewöhnlich vorzeitig. Um rußigen Schimmel von Ihren Bäumen zu entfernen, verdünnen Sie 4 Unzen flüssige Spülmittel pro Gallone Wasser und tränken Sie die Bäume in der Lösung. Warte drei bis vier Minuten, dann spüle die Bäume gründlich mit frischem, sauberem Wasser ab.



Ist Rußige Form schädlich für Menschen?



Obwohl es unschön aussieht, ist Rußbildung für die menschliche Gesundheit nicht schädlich. Wenn Sie Blätter, Stängel oder Rinde berühren oder reiben, die diese charakteristische schwarze Beschichtung haben, bleiben dunkle Flecken auf Ihren Fingern zurück. Sie werden wahrscheinlich auch den klebrigen Honigtau fühlen, auf dem die Form wächst. Aber es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Waschen Sie Ihre Hände mit warmem Wasser und Seife, um die schwarzen Flecken zu entfernen.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv