Ein Usambaraveilchen mit veränderten Blättern rosa Blüten

many african violets have variegated leaves.

Viele afrikanische Veilchen haben bunte Blätter.





Afrikanische Veilchen (Saintpaulia spp) haben auffallend samtige Blätter und bunte Blüten. Sie sind am häufigsten als Zimmerpflanzen angebaut und sind leicht zu pflegen, laut der Website der Universität von Vermont Extension. Die Blüten variieren in der Farbe von weiß bis dunkelviolett und leuchtend rosa. Die Blätter variieren von hellgrün bis zu einem Grün, so dunkel, dass es fast schwarz erscheint. Einige Sorten haben hellere Muster auf den Blättern, die Buntheit genannt werden.




Ursachen



Verändertes Laub wird durch verschiedene Faktoren verursacht. Eine rezessive zytoplasmatische Mutation ist laut der Annapolis Valley African Violet Society die häufigste Ursache für die Mehrzahl der verschiedenfarbigen Usambaraveilchen.



Pflege



Die Pflege verschiedenfarbiger Usambaraveilchen ist sehr ähnlich wie bei Veilchen mit festen grünen Blättern. Sie brauchen viel indirektes Sonnenlicht, gleichmäßig feuchten Boden und regelmäßige Düngung. Wasser mit lauwarmem Wasser und stellen Sie sicher, dass der Boden gut abfließt. Zu feuchter Boden führt zur Verrottung der Pflanze. Veränderte Usambaraveilchen produzieren nicht so viel Chlorophyll wie traditionelle Veilchen. Aus diesem Grund ist beim Umgang mit den Blättern besondere Vorsicht geboten. Berühre sie vorsichtig und lege die Veilchen nicht so nahe an andere Pflanzen, dass sie die anderen Pflanzen berühren. Veränderte Usambaraveilchen vertragen sich nicht sehr gut mit Temperaturschwankungen und können schneller austrocknen als andere Usambaraveilchen.



Probleme



Mit Ausnahme der Tatsache, dass sie empfindlichere Blätter haben als herkömmliche Usambaraveilchen, bunt Afrikanische Veilchen leiden unter den gleichen Problemen wie ihre einfarbigen Gegenstücke. Wie viele Zimmerpflanzen können sie an Schädlingen wie Milben und Schuppen leiden. Achten Sie sorgfältig auf die kleinen Insekten und sprühen Sie die Pflanze mit einem Insektizid, wenn der Befall schwer ist. Wenn die Pflanze fault, bewegen Sie sie an einen weniger feuchten Ort, an dem die Luft frei zirkulieren kann. Stark verrottende oder befallene Pflanzen müssen möglicherweise verworfen werden.



Kulturvarietäten



'Tommie Lou' ist eine bekannte Sorte mit bunten Blättern und rosa Blüten. Diese Sorte war das erste afrikanische Veilchen, das gezielt als bunte Pflanze gezüchtet wurde. Es verfügt über weiße Kanten um die Blätter. "Happy Harold" und "Lindy Lou" sind Sorten der zweiten Generation von Tommie Lou. "Crown" - oder "Champion" - Sorten weisen an den Blatträndern und entlang der Adern Farbvariationen auf. Diese Sorten haben Blumen in allen Farben, einschließlich Rosa.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv