Borax verwendet für Gemüsegartenarbeit

borax can be used to remove tough stains and odors from gardening gloves.

Borax kann verwendet werden, um hartnäckige Flecken und Gerüche von Gartenhandschuhen zu entfernen.




Borax ist ein weißes Pulver, das aus Bor, einem natürlich vorkommenden Mineralsalz mit sauren, besteht Eigenschaften. Es wird seit vielen Jahren als natürlicher Reiniger, Wäscheverstärker und Desinfektionsmittel verwendet, es wird auch in kleinen Dosen als Konservierungsmittel, beispielsweise in Makeup-Produkten, verwendet. Obwohl es in großen Mengen giftig ist und Sorgfalt bei der Handhabung erfordert, kann es auch Käfer, Pilze und Unkraut töten - ein ideales Werkzeug für Gemüsegärtner.




Ameisen



Ameisen können in einem Garten Chaos anrichten, wenn sie wissen, dass freies Essen verfügbar ist. Machen Sie Ihre eigenen Ameisenköderfallen mit Borax, ein wenig Zucker und genug Wasser, um eine Paste zu machen. Die Mischung kann auf Plastikdeckel ausgebreitet und um den Garten gelegt werden, Pfadfinderameisen werden die Mischung essen und sie zur Kolonie und zur Königin zurückbringen. Da diese Mischung langsam wirkt, haben die Kundschafter Zeit, die gesamte Kolonie zu vergiften, bevor sie der Borax-Vergiftung erliegen. Außerdem wird die Mischung die Ameisen dazu verleiten, den Garten allein zu verlassen und statt des Gemüses die süße Paste zu bearbeiten.



Unkräuter



Sofern nicht in kleinen Mengen verwendet - wie 1/2 Teelöffel in einer Gallone Wasser - ist Borax giftig für Pflanzen. Borax kann als natürliches Herbizid direkt auf Unkräuter und sogar invasiven Efeu eingestreut werden - aber darauf achten, dass es nicht auf Gemüsepflanzen gespritzt wird, es ist nicht diskriminierend und tötet jede Pflanze. Es sollte angewendet werden, wenn Regen für mehrere Tage nicht in der Vorhersage für die besten Ergebnisse ist. Oder mischen Sie 1/2 Tasse Borax in einer Gallone Wasser und wenden Sie es an die Basis von Unkräutern an, um als flüssiges Herbizid auf den Wurzeln zu wirken.



Dünger



Während Borax in großen Dosen unerwünschte Pflanzen abtötet, kann er in kleinen Dosen Bodenverbesserer sein - besonders in sandigen Böden, die möglicherweise mineralstoffarm sind. Ein großer Gemüsegarten von 1000 Quadratfuß kann sicher von 6 bis 7 Esslöffel Borax profitieren, der bei der Bodenbearbeitung beigemischt wird, entweder direkt oder in Wasser verdünnt. Obstbäume - wie Äpfel - profitieren von den Wirkungen von Borax, der nicht nur befruchtet, sondern auch zur Bekämpfung von Fäulnis und Fruchtfraß beitragen kann.



Reinigung



Borax ist ein Wäsche-Booster und Fleckenentferner. Das Waschen schmutziger Gartenhandschuhe - insbesondere Farben, die nicht gebleicht werden können - wird durch Einweichen in 1 Liter Wasser mit 1 verdünnt / 4 Tasse Borax, spülen und lassen Sie sie an der Luft trocknen. Mischen von 1/2 Tasse Borax mit einer Gallone heißes Wasser macht ein natürliches Desinfektionsmittel, verwenden Sie es, um Gartengeräte oder Gartenarbeit Töpfe zu waschen, spülen Sie und lassen Sie sie an der Luft trocknen. Da Borax auch ein natürlicher Desodorierer ist, werden unerwünschte Gerüche neutralisiert.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv