Black Diamond Watermelon Anbautipps


'Black Diamond' Wassermelone (Citrullus lanatus 'Black Diamond') ist eine offen bestäuberte Wassermelone, die wegen ihres süßen Fleisches und der dunklen Rinde bevorzugt wird. Die Früchte dieser Sorte sind rund und groß und erreichen unter optimalen Bedingungen 50 Pfund. Sie produzieren reichlich, beginnend etwa 90 Tage nach ihrem Eintritt in den Garten.




Richtiger Boden und Standort



Schwarzer Diamant Wassermelonen bevorzugen ein leichtes, sandiges Wachstumsmedium, können aber in jedem wachsen sonniger Bereich mit gut entwässernden Böden und einem pH-Wert zwischen 6,5 und 7,0. Wenn Ihr Boden voller Lehm ist oder verdichtet werden kann, müssen Sie ihn stark mit Kompost aufbessern, bis zu 6 Zoll für jede 12 Zoll ausgegrabene Tiefe. Je tiefer Sie das Bett ausgraben, desto mehr Platz müssen die Wurzeln der Wassermelone ohne Widerstand haben, damit ein großes Wurzelsystem gedeihen kann.



Wasser und Dünger



Obwohl Wassermelonen nicht besonders schwer sind Feeder brauchen sie etwas zu essen, um sie in Gang zu bringen. Wenn Sie Ihr Bett vorbereiten, mischen Sie 4 bis 6 Tassen 10-10-10 Dünger pro 100 Quadratfuß. Sobald die Ranken entwickelt wurden, sollte ein Seitenverband von 21-0-0 mit einer Rate von 1 bis 2 Esslöffel pro Hügel ungefähr sechs Zoll weg von der Krone der Pflanze angewendet werden. Gießen Sie Ihre Melonen alle 10 Tage tief, bis die Früchte etwa so groß wie ein Tennisball sind. Ziehen Sie sie dann wieder zurück und gießen Sie nur Wasser, wenn der Boden trocken ist. Dadurch wird das Aufspalten von Früchten verhindert.



Mulch



Viele Kulturen werden mit biologischem Mulch angebaut, aber für Wassermelonen ist schwarzer Kunststoff eine bessere Option. Es hält die sich entwickelnden Früchte sauber und vom Boden ab, während es den Boden erwärmt und das Unkraut unter Kontrolle hält. Installieren Sie es vor dem Pflanzen oder Verpflanzen von Wassermelonen in den Garten in beiden Reihen und Hill-Systeme.



Sonnenschirme



Dark-rended Melonen, wie 'Black Diamond' können von etwas Schatten während der heißesten Teil profitieren der Tag. Obwohl eine schwere Blattabdeckung das Anbrennen von Früchten verhindert, können Wind, wärmebedingte Welke oder Tiere diese natürlichen Farbtöne stören. Stellen Sie nur während der heißesten Zeit des Tages eine Abdeckung bereit und entfernen Sie sie so schnell wie möglich.



Überprüfen Sie oft



Überprüfen Sie Ihre Melonen und Reben oft, weil 'Black Diamond' Wassermelonen nicht so krankheitsresistent sind wie viele der neueren Hybriden. Auf den ersten Blick von Verfärbungen, Insekten oder Blattflecken handeln. Wassermelonen sind anfällig für Pilzkrankheiten, die Melonen schnell zerstören können, besonders solche mit geringem Widerstand. Insekten in Schach zu halten, wird die Belastung Ihrer Pflanzen weiter reduzieren.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv