Bienen Nest Entfernung Ideen für Attics


Im Gegensatz zu anderen Schädlingen, die einen Dachboden befallen können, sind die meisten Bienen nicht dafür bekannt, Holz zu essen oder andere strukturelle Schäden am Haus zu verursachen. Ein Bienennest im Haus kann jedoch eine Gefahr darstellen, wenn jemand allergisch auf Bienenstiche reagiert. Die Anwesenheit von Honig oder toten Bienen kann auch andere Ungeziefer in den Dachboden ziehen. Das Entfernen des Nestes vom Dachboden erfordert Sorgfalt, um Verletzungen zu vermeiden.




Insektizid-Spray



Aerosol-Biene und Wespenspray können auf das Nest aufgebracht werden, um die Bienen zu töten. Für die besten Ergebnisse sprühen Sie während der Abendstunden, wenn die Bienen innen und weniger aktiv sind, in die Öffnung des Bienenstocks. Wenn sich der Bienenstock mehr als zwei oder drei Wochen auf dem Dachboden befindet, kann eine erhebliche Menge an Honig entfernt werden, sonst zieht er mehr Bienen und möglicherweise auch andere Tiere an.



Trapping



Trapping ist eine weitere Möglichkeit, Bienen aus dem Dachboden zu holen. Eigenheimbesitzer können es selbst tun, indem sie eine Falle von einem Hardware-Versorgungsgeschäft kaufen. Das Abfangen erfordert mehrere Wochen und erfasst oft nicht alle Bienen. Die Überreste des Bienenstocks müssen noch vom Dachboden entfernt werden.



Professionelle Entfernung



Wenn Sie einen Imker beauftragen, die Bienen zu entfernen, können Sie vermeiden, diese hilfreichen Kreaturen zu töten. Eigenheimbesitzer müssen möglicherweise den Imker bezahlen und den restlichen Bienenstock vom Dachboden entfernen.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv