Über Solarbetriebene Rasen-Garten-Dekorationen

solar lights don

Solarleuchten benötigen keine elektrischen Kabel, um richtig zu funktionieren.




Rasen und Gartendekorationen, die mit Solarenergie betrieben werden, sind einfach zu installieren und heben nicht an Stromrechnung. Sie können bestimmte Bereiche Ihres Gartens zur Sicherheit beleuchten, z. B. wenn sie einen Pfad oder eine Treppe säumen, oder reine Dekoration sein, wie das Aufhängen von Lichterketten in Ihren Ästen. Es gibt auch einige Nachteile, also stellen Sie sicher, dass Solardekorationen die richtige Wahl für Ihren Garten sind, bevor Sie in sie investieren.




Optionen



Es gibt eine schier endlose Vielfalt an solarbetriebenen Outdoor-Dekorationen. Solar-Pfähle, die zum Auslegen von Wegen und Zufahrten verwendet werden, sind in fast allen Baumärkten zu finden. Gartenbedarfsgeschäfte können eine größere Vielfalt tragen, einschließlich bewegungsempfindliche Lichter, Blickbälle oder geformte Formen wie Engel oder Gnome. Solarbetriebene Springbrunnen oder beleuchtete Vogelbäder fügen Wasserfunktionen hinzu, ohne dass zusätzlicher Strom benötigt wird.



Vorteile



Solarbetriebene Dekorationen ermöglichen es Ihnen, Licht in Ihren Garten zu bringen, ohne Strom von zu Hause zu beziehen. Sie müssen keine Gräben graben und Elektrokabel vergraben, um sicherzustellen, dass Sie Elektrizität haben, wo Sie sie brauchen, weil die Dekorationen Strom von der Sonne beziehen. Sie können Ihre Solardekorationen leicht verlegen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, wo sich der nächste Ausgang befindet. Außerdem brauchen Sie sich nicht um regenschädliche elektrische Anschlüsse zu sorgen, die meisten Solardekorationen sind in sich geschlossen und sicher im Regen.



Downside



Für all ihre Vorteile haben solarbetriebene Dekorationen auch ein Nachteil. Sie können nur Strom speichern, um Ihre Nacht zu erhellen, wenn sie tagsüber genug Sonnenlicht haben. Wenn sie im tiefen Schatten oder an bewölkten Tagen aufgestellt werden, haben Ihre Sonnendekorationen möglicherweise nicht genug Kraft, um nachts zu leuchten. Außerdem sind viele Solarleuchten nicht so hell wie jene, die mit Strom versorgt werden.



Platzierung



Wenn Sie sich für den besten Standort für Ihre solarbetriebenen Dekorationen entscheiden, denken Sie über Ihre Bedürfnisse nach. Das Aufleuchten eines Weges ist einfach - man fährt die Solarpfähle alle paar Meter auf jeder Seite des Weges. Wenn der Pfad jedoch stark schattiert ist, suchen Sie nach Bereichen des Pfads, der das meiste Sonnenlicht erhält, und versuchen Sie, dort Ihre Einsätze zu platzieren. Das gleiche gilt für andere Leuchten Dekorationen, suchen Sie nach Bereichen, die jeden Tag mehrere Stunden Sonne erhalten. Einige Solarfontänen sind die Ausnahme, sie erfordern oft ein größeres Solarpanel als viele Dekorationen, so dass die Pumpe genug Leistung hat. Sie können die Platte in der Regel in einem Abstand von bis zu 15 Metern im Sonnenlicht aufstellen, so dass Sie Ihren Brunnen im Schatten genießen können.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv