Sind Condo Wartung Gebühren absetzbar?

Geschrieben von Steve Lander, Aktualisiert 23. Juni 2018 the dues for your condo usually aren

Die Gebühren für Ihre Wohnung sind in der Regel nicht abzugsfähig.



Condo Wartungsgebühren, auch bezeichnet als Hausbesitzer oder Kondominium Verband Gebühren, werden monatlich auf die meisten Eigentumswohnung Eigentümer erhoben. Sie decken die Kosten für den Betrieb des Apartmentkomplexes und die Verwaltung der öffentlichen Bereiche und Annehmlichkeiten, die von der Haftpflichtversicherung bis hin zur Reinigung des Pools reichen können. Leider sind Eigentumswohnung Gebühren in der Regel nicht steuerlich absetzbar. Sie können einige oder alle Ihrer Gebühren in einigen speziellen Umständen abschreiben, aber dies ist die Ausnahme und nicht die Regel.



Condo Gebühren sind nicht absetzbar



Die meisten Ihrer Hausbesitzer Die Mitgliedsbeiträge gehen zu Lasten der persönlichen Ausgaben des IRS. Zum Beispiel können Ihre Eigentumswohnung Gebühren für den Service bezahlen, die Blätter im Herbst abholt oder die Flure in einem Hochhaus Staubsaugen. Sie decken auch die tägliche Instandhaltung des Gebäudes ab, wie das Bemalen oder das Auswechseln der Glühbirnen. Als Faustregel gilt, dass Ausgaben, die in Ihrem eigenen Haus nicht steuerlich absetzbar wären, keine Abschreibung sind, wenn sie in der Vereinigung Ihres Eigenheimbesitzers enthalten sind. Durch diese Regel wird die Mehrheit der Eigentumswohnung Gebühren nicht steuerlich absetzbar.



Eigenheimkosten sind abzugsfähig



Wenn Ihr Eigenheimbesitzer-Verein für etwas zahlt, dass, wenn Sie den Dienst selbst arrangiert, würde Steuern Selbstbehalt und überweist Ihnen die Kosten als Teil Ihrer Gebühren, können Sie für einen Steuerabzug berechtigt sein. Zum Beispiel, wenn Ihre HOA eine Hypothek gegen einen Teil der Wohnung Komplex für Reparaturen bezahlt, könnte es die Zinsen bis zu Ihnen für Sie abziehen mit Ihrem Haus Hypothek Zinsabzug übergeben. Ein anderes Beispiel ist ein Timeshare-Eigentumswohnung Komplex, der Vermögenssteuern als Teil seiner Wartungsgebühren separat bricht.



Teilabzug für Home Offices



Wenn Sie ein Home Office haben, das Sie als Hauptniederlassung nutzen, z. B. wenn Sie von zu Hause aus Vollzeit arbeiten, können Sie einen Proportionalbetrag abziehen Anteil an allen Ausgaben, die Ihrem ganzen Haus als Teil Ihres Home-Office-Abzugs zugute kommen. Zum Beispiel, wenn Sie eine 1.300 Quadratmeter große Wohnung haben und einen 160 Quadratmeter großen Raum als Ihr Büro zu Hause verwenden, würde es 12,3 Prozent Ihres Hauses darstellen. Wenn Ihr Eigentumswohnungsbeitrag 240 US-Dollar pro Monat oder 2.880 US-Dollar pro Jahr betragen würde, könnten Sie 354 US-Dollar davon mit Ihrem gesamten Home-Office-Abzug einbeziehen.



Regeln für Mietwohnungen



Wenn Ihre Eigentumswohnung eine Mieteigenschaft für Sie ist, sind die Regeln unterschiedlich. Auf Ihrem Schedule E können Sie mit dem IRS alle Ihre "normalen und notwendigen" Ausgaben abschreiben. Da Sie Ihre Eigentumswohnung Gebühren bezahlen müssen, sind sie definitiv notwendig. Nachdem Sie Ihr Einkommen gemeldet haben, subtrahieren Sie Ihre Eigentumswohnung Gebühren und andere Ausgaben, um Ihren endgültigen Gewinn oder Verlust für Ihr Mietobjekt zu finden.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv