Eine selbst gemachte Formel, zum des Rasens eines Urin-Geruches zu sprühen Rasen

Geschrieben von Casandra Maier, Aktualisiert am 16. Juni 2017 the smell of urine on your lawn turns an otherwise pleasant yard space into one that you

Der Geruch von Urin auf Ihrem Rasen verwandelt einen ansonsten angenehmen Gartenplatz in einen, den Sie vermeiden möchten.



Wenn Sie Haustiere haben oder Tiere in Ihrem Garten fressen, wird Ihr Rasen leicht durch Tierurin beeinträchtigt. Dies verursacht einen unangenehmen Geruch, insbesondere Katzenurin, und der Urin baut sich auf, wenn Ihr Hündchen markiert und dieselben Stellen in Ihrem Garten wieder besucht. Nicht nur, dass tierischer Urin einen unangenehmen Geruch erzeugt, sondern aufgrund seiner Säure auch verbrannte und unansehnliche tote Flecken in Ihrem Rasen erzeugt. Die Herstellung eines natürlichen und hausgemachten Entschlackers muss nicht kompliziert oder teuer sein.



Einfaches Wasser



Vielleicht die einfachste Formel, reines Wasser wirkt Wunder, um den Geruch von Tierurin aus Ihrem Gras zu verdünnen und zu entfernen. Dies ist auch der sicherste und natürlichste Weg, den Geruch auf Ihrem Rasen loszuwerden, ohne dabei Kindern oder Haustieren in der Nähe Schaden zuzufügen. Wasser ist jedoch am effektivsten, wenn Sie Zeit und Ort des Tieres bestimmen können. Wenn der Urin innerhalb von acht Stunden nach dem Wasserlassen des Tieres verdünnt wird, ist das Besprühen der Stelle mit Wasser nur wirksam zur Beseitigung von Gerüchen. Sie benötigen ungefähr 3 mal das Wasser verglichen mit dem Urin, der auf dem Gras verbleibt. Das Abwaschen eines tierischen Urins beseitigt nicht nur den Geruch, sondern reduziert auch tote Flecken und hilft dem Urin, eine mehr düngende Wirkung auf dein Gras zu haben, anstatt einen brennenden Effekt zu haben.



Wasser und zerkleinerte Zitrusschalen



Wenn klares Wasser nicht ausreicht, gibt das Hinzufügen von 1 bis 2 Esslöffeln zerkleinerter Zitrusschalen der Sprühflasche Wasser, verdünnt den Urin und hinterlässt eine angenehme Zitrusfrucht Aroma, ohne dein Gras zu schädigen. Diese Formel hat auch Vorteile, da Katzen durch den Duft von Zitrone und Grapefruit abgeschreckt werden. Wenn Sie weitere tierabweisende Eigenschaften für Ihr natürliches Rasenspray wünschen, fügen Sie etwas Cayennepfeffer zum Wasser hinzu, um die Katzen fernzuhalten. Beachten Sie, dass die abweisenden Eigenschaften und die Wirksamkeit des Zitrus - und Cayenne-Pfeffers nur vorübergehend sind, die Lösung muss erneut aufgetragen werden, besonders nach einem Regensturm.



Die desodorierende Wirkung von Backpulver



Backpulver ist ein starker Geruchsneutralisator. Fügen Sie 1 Teelöffel Backpulver pro Liter Wasser hinzu und mischen Sie die Lösung in einer Sprühflasche. Sprühe diese Lösung auf Bereiche deines Rasens, die nach tierischem Urin riechen. Sprühen Sie leicht und sättigen Sie den Boden nicht. Backpulver schädigt dein Rasengras nicht. Tatsächlich leistet es eine dreifache Aufgabe, indem es gebrannten und toten Flecken hilft, sich zu erholen, zusätzlich dazu, pilzliche Krankheitserreger und Krankheiten davon abzuhalten, in Ihren Rasen einzudringen.



Überlegungen



Möglicherweise müssen Sie mit diesen Formeln experimentieren um zu bestimmen, was am besten funktioniert. Wenn Sie einen Hund besitzen, sollten Sie vermeiden, Backpulver oder Zitrusfrüchte zu verwenden und mit klarem Wasser zu bleiben, da Hunde ständig versuchen, einen Bereich ihres Eigentums zu markieren, wenn sie einen fremden Geruch wahrnehmen. Der beste Weg, Ihren Hund davon abzuhalten, frei zu laufen, um sein Geschäft auf dem ganzen Rasen zu betreiben, ist, einen bestimmten Bereich in Ihrem Garten für die Beseitigung zu bestimmen.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv