California Bankruptcy Information: Wie kann ich mein Haus behalten?

you can keep your home if you file for bankruptcy.

Sie können Ihr Haus behalten, wenn Sie Konkurs anmelden.




Insolvenzverfahren ist schwierig. Hausbesitzer, die sich dieser Entscheidung gegenübersehen, sorgen sich um den Verlust ihrer Häuser. Wenn Sie jedoch von Schulden überwältigt sind, gibt Ihnen der Bankrott die Möglichkeit, die Schiefertafel zu säubern und neu anzufangen. Solange Sie auf Ihre Hypothekenzahlungen und nicht in Zwangsvollstreckung sind, sind die Chancen in Kalifornien gut, dass Sie Ihr Haus behalten können. Sie müssen fortfahren, Ihre monatlichen Hypothekenzahlungen zu bilden, um Ihren Verleiher von der Einreichung für Abschottung zu halten.




Konkursanmeldung



Nach einer Insolvenz nach Kapitel 7 kann der Insolvenzverwalter Ihr Haus verkaufen, um Ihre Gläubiger zu bezahlen. Wenn Sie zu Hause wenig oder gar kein Eigenkapital haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Die California Homestead Exemption schützt das Eigenkapital Ihres Hauses bis zu einem bestimmten Punkt. In einigen Fällen ist das Eigenkapital Ihres Hauses jedoch mehr als die Ausnahme und kann einen Verkauf auslösen. In diesem Fall können Sie einen Konkurs nach Kapitel 13 beantragen, der es Ihnen ermöglicht, mit Ihren Gläubigern einen gerichtlichen Tilgungsplan auszuarbeiten und trotzdem Ihr Haus zu behalten.



Eigenkapital



Eigenkapital ist der Unterschied zwischen dem, was Sie schulden und was Ihr Haus wert ist. Um das Eigenkapital in Ihrem Haus zu berechnen, subtrahieren Sie die ausstehende Hypothek vom Marktwert des Hauses. Zum Beispiel, wenn Ihr Haus einen fairen Marktwert von $ 500.000 hat und Sie $ 425.000 schulden, ist das Eigenkapital in Ihrem Haus $ 75.000. In diesem Beispiel haben Sie kein steuerfreies Eigenkapital und sind durch die Homestead-Befreiung nach kalifornischem Recht geschützt. Wenn Ihr Eigenheimkapital die erlaubten Homestead-Freigrenzen überschreitet, kann der nicht steuerbefreite Teil einen Verkauf auslösen und Sie riskieren, Ihr Haus zu verlieren.



Homestead Exemption



Die föderalen Konkursgenehmigungen gelten in Kalifornien nicht. Einwohner von Kalifornien müssen zwischen den Befreiungssystemen System 1 oder System 2 wählen. Einzelhausbesitzer im Alter von 64 Jahren oder jünger können bis zu 75.000 $ ihres Eigenheims freistellen, während verheiratete Paare im Alter von 64 Jahren oder jünger bis zu 100.000 $ ihres Eigenheims freistellen können. Einzelne Hausbesitzer im Alter von 55 Jahren oder älter mit einem jährlichen Bruttoeinkommen von weniger als $ 15.000 oder verheiratete Paare im Alter von 55 oder älter mit einem jährlichen Bruttoeinkommen von weniger als $ 20.000 können bis zu $ 175.000 ihres Eigenheims Eigenkapital befreien. Personen im Alter von 65 Jahren oder älter oder Behinderte können bis zu 175.000 US-Dollar ihres Eigenheims freistellen. Das Ausnahmeregelungssystem System 2 gilt nur für den Konkurs und begrenzt Ihre Steuerbefreiung auf 25.075 $.



Alternativen



Wenn Sie auf Ihre Hypothekenzahlungen zurückgefallen sind und trotzdem Ihr Zuhause behalten möchten, richten Sie ein Treffen mit Ihrem Hypothekengeber, um die Darlehensbedingungen neu zu verhandeln. Ihr Kreditgeber kann einer Kreditänderung zustimmen oder refinanzieren. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, bevor Sie Konkurs anmelden und dass alles abgeschlossen ist. Sie können auch einen Konkurs nach Kapitel 13 beantragen, mit dem Sie nicht nur einen Tilgungsplan erstellen, sondern auch Ihre Hypothekenschulden reduzieren können. Nach kalifornischem Recht erlaubt Ihnen eine Insolvenz nach Kapitel 13 auch, Ihr Zuhause zu behalten.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv