Appraisal Booster Projekte für die Umgestaltung von Häusern

the key to a successful appraisal booster project is in the ratio of cost to added value.

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Projekt zur Projektprüfung liegt im Verhältnis von Kosten zu Mehrwert.




Wenn es darum geht, den Wert Ihres Hauses zu erhöhen, wählen Sie Umbauprojekte reichen von Wochenend-DIY-Jobs bis zu Generalüberholungen. Während kein Projekt als magisches Ticket dient - die Höhe der Wertschöpfung hängt wesentlich vom Projekt, der Qualität der Arbeit, den Präferenzen Ihrer Käufer und zahlreichen Marktbedingungen ab - sind viele Immobilienfachleute der Meinung, dass bestimmte Projekte einen Mehrwert für Ihr Zuhause darstellen fast universell.




Kosmetische Projekte



Im Jahr 2011 führte Prudential Locations LLC die Reparatur beschädigter Fußböden und gestrichener Wände als die besten Renovierungsprojekte zur Steigerung des Eigenheimwertes auf und veranschlagte durchschnittliche Kosten von 700 bis 750 US-Dollar pro Projekt und Renditen, die von 200 bis 250 Prozent reichen. In einem Artikel von MSN Real Estate empfiehlt Timothy Dahl von der Agentur Charles and Hudson, Ihre Küchenschränke zu lackieren oder zu überarbeiten und sie mit neuer Hardware auszustatten, um Ihre Beurteilung zu optimieren. Dahl nennt die Küche "den wichtigsten Raum im Haus, um richtig zu machen."



Utility Boosters



Statt einen kosmetischen Appell zu setzen, konzentrieren sich einige Projekte zur Renovierung von Renovierungsarbeiten auf die Verbesserung der utilitaristischen Aspekte des Hauses. Prudential berichtet, dass ein neues Dach eine durchschnittliche Rendite von mehr als 60 Prozent Ihrer Investition bietet - sogar noch mehr durch das Hinzufügen eines Dachfensters - während der Austausch von Fenstern und Türen oft eine Rendite von etwa 55 Prozent generiert. Die National Association of Realtors empfiehlt die Reparatur aller Beleuchtungskörper, elektrischen Elemente und Leitungen für eine mögliche Kapitalrendite von etwa 300 bis 400 Prozent.



Going Green



Laut Old House Web und The Appraisal Journal, Energieeffizienz - die sowohl in Mode als auch gut für die Umwelt ist - entspricht großen Renditen für Bewertungswert und Home Equity. Beispiele für effektive, wertsteigernde "Greening" - Projekte sind die Installation energieeffizienter Geräte, umweltfreundliche Dämmstoffe, energieeffiziente Fenster und das Hinzufügen von Solarmodulen. Wenn Sie Ihre grünen Renovierungen nach draußen bringen möchten, berät das NAR die sanierte Begrünung - speziell das Mulchen und den Anbau von Pflanzen für maximale Attraktivität - für eine Rendite von rund 215 Prozent.



Weitere Projekte



Prudential listet auch Badrenovierungen und neue Abstellgleis als Wertschätzung Booster auf, unter Berufung auf Rückkehr Prozent in den oberen 60er Jahren. Obwohl sie Tausende von Dollar kosten können, kann eine vollständige Renovierung der Küche zu einer Rendite von 70 bis 80 Prozent führen, heißt es in der gleichen Quelle. Für ein praktisch kostenloses Projekt, einfach tief reinigen und entwirren Sie Ihr Haus, bevor der Gutachter ankommt, um Tausende von Dollar zu Ihrem Hausverkaufspreis hinzuzufügen. Im Gespräch mit MSN Real Estate stellt Brian Trow von Foundations Investment Group fest, dass dieses einfache Projekt die Illusion von Raum schafft, ein Schlüsselfaktor für Schätzer, die maximalen Wert auf Quadratmeterzahlen legen.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv