Änderung einer Erleichterung

an easement might be amended when a pipeline needs to be relocated.

Eine Dienstbarkeit kann geändert werden, wenn eine Pipeline verschoben werden muss.




Eine Dienstbarkeit gibt jemandem das Recht, einen Teil der Eigenschaft einer anderen Person zu verwenden. Eine Dienstbarkeit kann nur mit Zustimmung aller Parteien geändert werden. Es spielt keine Rolle, wie die Dienstbarkeit ursprünglich erhalten wurde. Eine Partei kann eine bestehende Dienstbarkeit nicht einseitig ändern. Eine Änderung erhöht oder verringert in der Regel den Umfang der Dienstbarkeit oder klärt Unklarheiten. Es muss schriftlich sein, von allen Parteien unterzeichnet und in der zuständigen Regierungsstelle aufgezeichnet werden.




Elemente



Eine Änderung der Grunddienstbarkeit muss bestimmte Elemente enthalten. Sie bekräftigt die bestehende Grunddienstbarkeit und gibt an, wie sie erworben wurde und welche besonderen Umstände sie betreffen. Alle bestehenden Probleme oder Bedenken werden behandelt und gegebenenfalls geklärt. Die Änderungen sind klar und präzise formuliert. Jede Übersichtskarte, die die Änderung beschreibt, wird durch Bezugnahme aufgenommen. Eventuelle Einschränkungen hinsichtlich Zeit und Länge der Änderung werden angegeben. Zum Beispiel könnten die Parteien vereinbaren, dass die Änderung in 20 Jahren abläuft.



Rücksichtnahme



Oft wurde die vorhandene Grunddienstbarkeit ohne irgendeine Zahlung zwischen dem Grundeigentümer und Dienstbarkeitshalter erhalten. Das Geld wurde möglicherweise an einen früheren Grundbesitzer oder an die Grunddienstbarkeit gezahlt, die durch Nutzung über einen Zeitraum von Jahren ohne Bezahlung erzielt wurde. Die Änderung einer Dienstbarkeit erfordert die Zahlung oder Gegenleistung, es sei denn, die Parteien verzichten darauf. Wenn die Partei, die eine Straße Dienstbarkeit wünscht, die Straße erweitern will, dann muss er den Landbesitzer zahlen. Die Parteien verhandeln den Preis für die Nutzung dieses zusätzlichen Landstreifens auf jeder Seite.



Schriftliches Dokument



Die geänderte Dienstbarkeit enthält alle Vertragsbedingungen. Jeder ausgelassene Artikel ist nicht bindend, daher muss das Dokument vollständig sein. Es wird angegeben, wie die ursprüngliche Dienstbarkeit erreicht wurde, die Gründe für die Änderung und die genaue Art der Änderung. Es ist sehr wichtig, dass das Dokument nicht vage ist, da es zukünftige Parteien bindet, die den Änderungsantrag nicht ausgehandelt haben. Das Verständnis der Absicht der Parteien sollte nicht notwendig sein, um den Änderungsantrag zu lesen. Eine Sprache, die jemandem klar ist, der nicht Teil der Verhandlung war, ist kritisch.



Erfassung



Öffentliche Bekanntmachung ist für jede Immobilienvereinbarung oder jedes Dokument unerlässlich. Wenn Sie eine geänderte Dienstbarkeit aufzeichnen, werden alle benachrichtigt. Liegenschaften hängen an dem Land und folgen, wenn Eigentumsänderungen sich ändern. Ein Käufer von Land beschäftigt einen Anwalt, um eine Titelsuche durchzuführen. Diese Suche findet irgendwelche Dienstbarkeiten. Der neue Besitzer wird dann auf vorhandene Dienstbarkeiten hingewiesen. Er kann dann diese Dienstbarkeiten lesen und genau wissen, welche Beschränkungen für sein neu erworbenes Land gelten.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv