Stahlbleche für ein Dach berechnen

when installed correctly, steel sheet roofing requires little or no maintenance.

Bei richtiger Verlegung sind Stahlblechdächer nur wenig oder gar nicht zu warten.




Oft wird Stahlblecheindeckung, auch Wellblech oder Stehfalzdeckung genannt, verwendet auf Nutzgebäuden, Garagen und Häusern in Gebieten, die starken Schneefall erhalten. Das Dachsystem besteht aus einzelnen Paneelen mit konturierten überlappenden Kanten, die an den Stellen, an denen sich die Paneele treffen, Wetterbeständigkeit bieten. Um die Menge an benötigtem Material zu berechnen, ist es notwendig, die Baupläne oder die Hilfe von jemandem zu haben, der fähig ist, auf einem gerahmten Dach zu arbeiten.




Schritt 1



Platzieren Sie eine Verlängerungsleiter an der Kante des Dachs an einem Ende eines Laufs, der gemessen wird. Erweitern Sie den oberen Teil der Leiter, bis die oberste Sprosse mindestens 24 Zoll über der Dachkante liegt, um die Stabilität zu gewährleisten. Überspringen Sie diesen Schritt, wenn die Gebäudepläne verfügbar sind, da Sie Messungen von diesen Plänen erhalten können.



Schritt 2



Messen Sie über die Unterkante des Dachs von Ende zu Ende und notieren Sie die Messung als die Breite des Abschnitts. Beziehen Sie sich auf die Breite der einzelnen zu verwendenden Blätter, z. B. 24 Zoll oder 36 Zoll, und wandeln Sie das Maß in Fuß um. Teilen Sie die Breite des Dachteils durch die Breite der Blätter in Fuß, um die Anzahl der Blätter zu bestimmen, die erforderlich sind, um den Abschnitt von Ende zu Ende abzudecken.



Schritt 3



Messen Sie von der unteren Kante vom Dach zum Gipfel, und notieren Sie dieses Maß als der Anstieg des Abschnitts des Dachs. Bestimmen Sie die Länge der Stahlbleche basierend auf dem Anstieg des Daches. Wenn der Anstieg beispielsweise 14 Fuß beträgt, werden zwei Reihen von 8 Fuß langen Blättern verwendet, und die obere Reihe von Blättern überlappt die untere Reihe bei der Installation mit 24 Zoll.



Dinge, die Sie benötigen




  • Erweiterungsleiter

  • Maßband

  • Rechner



Tipps




  • Um die Fläche eines Daches zu berechnen einen Versatz für ein Tal, messen Sie die Breite des Talabschnitts und des Anstiegs und teilen Sie das Ergebnis durch zwei.

  • Die Kenntnis der Neigung eines bestimmten Daches ist nicht wesentlich für die Bestimmung der Gesamtfläche dieses Daches oder Abschnitts von diesem Dach.

  • Bitten Sie einen Lieferanten von Stahl - oder Metalldächern um Unterstützung bei der Bestimmung der Größe und Anzahl der Bleche anhand Ihrer Messungen.



Warnung




  • Versuchen Sie nicht auf jedem Dach unter nassen oder windigen Bedingungen zu arbeiten.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv