Bubbler Rock Fountain Installation

bring the sounds of water flowing into your outdoor space.

Bringen Sie die Geräusche des Wassers in Ihren Außenbereich.




Bubbler Steinbrunnen sorgen für einen ruhigen, beruhigenden Klang für jede Ecke Ihres Gartens. Sie können Kits kaufen, um diese einfachen Brunnen zu machen, aber es macht mehr Spaß, Ihr eigenes Design zu erstellen. Baumärkte verkaufen die Pumpen und die Materialien, die Sie für die Bubbler-Basis verwenden können, sind grenzenlos. Es ist sogar möglich, einen Bubbler mit einem versteckten Container zu erstellen.




Container



Wenn Sie Ihren bubbler Rockbrunnen entwerfen, müssen Sie entscheiden, ob der Basiscontainer über dem Boden sitzen, teilweise vergraben sein soll oder unter der Erde verborgen sein soll. Sie müssen auch entscheiden, wie groß ein Brunnen Sie wollen. In den meisten Fällen ist ein Behälter, der ungefähr 5 Gallonen Wasser enthält, eine geeignete Größe für einen kleinen Steinbubbler. Der Behälter kann ein beliebiges Material sein, suchen Sie also nach alten Töpfen oder anderen Gegenständen, die Sie recyceln können. Denken Sie daran, dass einige Metalle, wie z. B. Kupfer, die Farbe ändern, wenn sie Wetter sind, also wählen Sie Behälter, die sich in Ihre Landschaft einfügen. Glasschalen funktionieren auch für dieses Projekt, wenn Sie sie in geschützten Bereichen installieren. Wenn Sie einen versteckten Behälter verwenden, funktioniert ein 5-Gallonen-Plastikeimer gut.



Pumpe und Armaturen



Eine Tauchpumpe bewegt das Wasser im Sprudlerbrunnen. Wählen Sie eine Pumpe mit einem leisen Motor, so dass Sie das Wasser gurgeln hören und nicht den Motor. Ihr Brunnen braucht auch einen flexiblen Schlauch, der lang genug ist, um von der Oberseite der Tauchpumpe zur Oberseite des Brunnens zu laufen. Eine verstellbare Klemme hält den Schlauch an der Pumpe. Wenn Sie den Schlauch an die Pumpe anschließen, ziehen Sie die Klemme so fest wie möglich an, um die Wassermenge zu begrenzen, die durch den Schlauch fließt. Dies hilft, die Menge des fließenden Wassers zu reduzieren, und verringert auch die Menge an Wasser, die aus dem Brunnen spritzt.



Installation des Behälters



Wenn Sie das Netzkabel verkleiden möchten, bohren Sie a Loch in der hinteren oberen Seite des Behälters, über der Wasserlinie. Machen Sie das Loch groß genug, um den Stecker durchzulassen. Decken Sie das Loch auf der Innenseite mit einem Stück Klebeband ab, um Steine im Behälter zu halten. Es ist möglich, die Pumpe und den angeschlossenen Schlauch einfach in einen Behälter zu stellen und Steine darauf zu legen. Wenn Sie Flusssteine, die Sie gesammelt haben, verwenden, waschen Sie sie, bevor Sie sie in den Behälter geben, um Staub zu entfernen. Versuchen Sie, den Schlauch so senkrecht wie möglich zu halten, wenn Sie die Steine hinzufügen. Wenn Sie die Steine im Behälter arrangieren, verwenden Sie eine Mischung aus großen und kleinen Steinen, um ein natürliches Aussehen zu erzielen und den gewünschten Blaseneffekt zu erzielen. Fügen Sie genügend Wasser hinzu, um den Behälter zu füllen. Es kann einige Tage dauern, bis Sie feststellen, wie oft Sie den Behälter wegen Wasserverdunstung nachfüllen müssen.



Eingebauter Boden



Um einen unterirdischen Bubbler-Brunnen zu machen, graben Sie ein Loch, das groß genug ist, um einen Kunststoffeimer oder - behälter zu halten. Das Loch mit Plastikfolie auslegen und den Eimer oben auf die Plastikfolie im Loch legen. Die Folie hilft dabei, Wasser zurück in den Eimer zu leiten, um es im Bubbler zu recyceln. Wenn Sie die Pumpe in den Eimer stellen, halten Sie den angeschlossenen Schlauch senkrecht, während Sie Steine hinzufügen. Fügen Sie genug Steine um den Eimer hinzu, um die Folie zu verstecken. Sie können das elektrische Kabel auch mit Steinen verstecken. Füllen Sie genügend Wasser in den Eimer, um den Bubbler zu betreiben, und stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig mehr Wasser hinzufügen.

Popular

Recent Posts

Blog-Archiv